Das Pflege-Mandat - jetzt auch ONLINE

Solides Grundverständnis rund um Pflegeheime und -dienste

Ziel

Neben den stationären Einrichtungen der Wohlfahrtsverbände werden immer mehr private ambulante Pflegedienste gegründet, welche ebenfalls speziellen Vorschriften des Steuerrechts unterliegen. Damit Sie sicher beraten, müssen Sie die besonderen steuerlichen Regelungen, die Pflege-Buchführungsverordnung (für Rechnungslegungsvorschriften und die Kostenrechnung) und die Grundlagen des Sozialversicherungsrechts kennen.

In unserem Seminar werden Sie mit den geltenden steuerlichen Besonderheiten für Pflegedienste und -einrichtungen konfrontiert und lernen die korrekte Anwendung der Pflege-Buchführungsverordnung kennen. 

Nutzen

Bei Online Terminen:

Nutzen Sie bitte ausschließlich die Online-Anmeldung.

Der Seminarraum öffnet 15 Minuten vor dem Live-Termin. Der Einlass erfolgt dann über den Namen der angemeldeten Person.

Den Link zum Veranstaltungsraum erhalten Sie ca. 3 Tage vor dem Seminar. Dieser Link und die digitalen Unterlagen sind ausschließlich für Sie bestimmt und sollten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Sie erhalten dann auch ein Hinweisblatt zu den Online-Seminaren.

Bitte überprüfen Sie in jedem Fall Ihre Systemvoraussetzungen sowie Lautsprecher und Mikrofon.

Gerne können Sie im Vorfeld Fragen an den Referenten stellen. Wir werden Ihre Fragen dann weiterleiten, so dass diese im Rahmen der Veranstaltung nach Möglichkeit beantwortet werden. Bitte richten Sie Ihre Frage per E-Mail an: seminare@remove-this.nwb.de

Inhalte

Pflegebuchführungsverordnung

  • Marktsegment Pflege
  • Umsatzarten
  • Finanzierung der Pflege
    - Gesetzliche Grundlagen
    - Aktuelle Entwicklungen
  • Die Pflegebuchführungsverordnung (PBV)
    - Kosten- und Leistungsrechnung nach der PBV
    - Beispiele für eine Gestaltung der Kostenstellen-
    und Kostenträgerrechnung
    - Schema und Betriebsabrechnungsbogen
    für eine Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung

Recht

  • Berufsrecht
  • Zivilrecht
  • Sozialversicherungsrecht
  • Öffentliches Recht

Steuern: Alten- und Pflegeheime sowie Pflegedienste

  • Rechnungslegung
    - Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten
    - Gewinnermittlungsart
  • Besonderheiten der Besteuerung
    - Einkommensteuer
    - Abgrenzung der Einkunftsart
    - Degressive AfA nach § 7 Abs. 5 Nr. 3 EstG bei Alten-/Pflegeheimen
    - Sonderabschreibungen
    - Gewerbesteuer
    - Umsatzsteuer
    - Beurteilung der sonstigen Umsätze

Methode

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Praxisbeispiele

Teilnehmer

  • Allrounder in Steuerkanzleien

Termine und Orte

10.09.2021 Ihren Räumlichkeiten

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Bequem an Ihrem PC

01.12.2021 Frankfurt/M.

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
relexa Hotel Frankfurt/Main
Teilnahmegebühr: € 395,- zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag GmbH & Co. KG
Akademie
Eschstr. 22

44629 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.

Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Das Arzt-Mandat - jetzt auch ONLINE

Durchblick bei einfachen und komplexeren Steuer-Sachverhalten

Das Apotheken-Mandat - jetzt auch ONLINE

Solides Grundwissen für Apotheken-Berater