Das Apotheken-Mandat

Branchenkenntnis auf den Punkt gebracht

Ziel

Die komplizierte Zusammensetzung des Umsatzes sowie eine Vielzahl von berufsspezifischen Fragestellungen können Ihnen bei der Beratung von Apotheken Kopfschmerzen bereiten. Zudem sollten Sie, um teure Nebenwirkungen wie Besteuerungsfehler zu vermeiden, die Besonderheiten beim Kauf und Verkauf von Apotheken kennen.

Dieses Seminar setzt sich problemorientiert mit den fachbezogenen Schwerpunkten von Apotheken auseinander und stellt Ihnen die kritischen Bereiche prägnant und strukturiert dar. So erhalten Sie einen lösungsorientierten Überblick über die steuerlichen Sachverhalte.

Inhalte

Überblick über das Apothekenwesen

  • Apothekengesetz  (ApoG); Apothekenbetriebsordnung (ApBetrO)
  • Standesorganisationen
  • Voraussetzungen zum Eröffnen einer Apotheke
  • Wahl der Rechtsform
  • Filialapotheken / Center-Apotheken / Mehrbesitz / Fremdbesitz / Apothekenketten
  • Öffnungszeiten / Dienstbereitschaft

Umsatzzusammensetzung

  • Umsatzgliederung
  • Kennzahlen
  • Aut-Idem
  • Generika

Abrechnung mit den gesetzlichen Krankenkassen

  • Wie erfolgt die Abrechnung und was wird geleistet?
  • Was ist aus der Abrechnung ersichtlich?
  • Welche Detailinformation gewinne ich daraus?

Warenbeschaffung / Warenbezug der Apotheke

  • Hersteller / Industrie
  • Großhandlung
  • Verhandlungsvorbereitung

Besonderheiten der laufenden Besteuerung

  • Einkommensteuer
    • Ärztehäuser und Unterstützung an Ärzte
    • Mietverträge mit Angehörigen
    • Einkunftsart
  • Buchführung und Bilanz
    • Überblick Buchführungs- und Aufzeichnungspflichten
    • Wie werden Einrichtungsgegenstände in einer Apotheke behandelt
    • Leasing von Betriebs- und Geschäftsausstattung
    • Wie ist der Vorratsbestand einer Apotheke zu bewerten?
  • Verschiedene Roherträge der unterschiedlichen Umsatzgruppen

Sicher durch die Betriebsprüfung

  • Prüfungsschwerpunkte im Rahmen einer Außenprüfung
  • Rechte und Pflichten bei der Betriebsprüfung
  • Pflichten bei Aufbewahrung der Unterlagen
  • Eigenverbrauch
  • Verschärfung der Anforderung an die Kassensysteme

Kauf einer Apotheke / Eröffnung einer Apotheke

  • Auswahl und Bewertung einer Apotheke
  • Notwendige Unterlagen
  • Investitionsvolumen
  • Finanzierung/Sicherstellung

Verkauf / Verpachtung der Apotheke bzw. deren Liquidation

  • Kaufvertrag / Mietvertrag / Pachtvertrag
  • Veräußerungsgewinn
  • Verpachtung der Apotheke an Dritte oder Angehörige
  • Generationsübergang in der Familie
  • Bestandsschutz

Methode

  • Vortrag
  • Diskussion
  • Praxisbeispiel

Teilnehmer

  • Allrounder in Steuerkanzleien

Termine und Orte

13.09.2018 Hannover

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Mercure Hotel Hannover Oldenburger Allee (ehemals Park Inn)

23.11.2018 Frankfurt/M.

09:15 - 17:15 Uhr
6,5 Zeitstd.
Leonardo Hotel Frankfurt City South (ehemals Holiday Inn Frankfurt Airport North)
Teilnahmegebühr: € 349,- zzgl. gesetzl. Ust.

Anmeldung

Wenn Sie die Online-Anmeldung nicht nutzen möchten, senden Sie bitte Ihre schriftliche Anmeldung an:

NWB Verlag GmbH & Co. KG
Akademie
Eschstr. 22

44629 Herne

oder per Fax an 02323 / 141-759

Hierfür können Sie das unten stehende pdf-Formular nutzen.

Bitte geben Sie unbedingt den Namen des Teilnehmers und die vollständige Firmenanschrift mit Telefon- und Telefax-Nummer an!

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren:

Das Arzt-Mandat

Branchenkenntnis auf den Punkt gebracht

Das Winzer-Mandat

Branchenkenntnis auf den Punkt gebracht